Presse

Presseberichte

KURIER vom 26.03.2014

Frachtenbörse für Transporteure

Die alle Transportmöglichkeiten umfassende Frachtenbörse Check-Cargo.com erleichtert die Kommunikation zwischen Transportanbietern und der verlandenden Wirtschaft. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre wurde die Plattform noch schneller, einfacher, übersichtlicher aber vor allem effizienter gestaltet. Bis dato konnte man auf www.check-cargo.com sämtliche Spot/Einzelabfragen ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS vom 19.03.2014

CHECK-CARGO erweitert den Vertrieb österreichweit

Ziel ist es, das CHECK-CARGO Leistungsportfolio noch sichtbarer zu machen und das Service dem Kunden gegenüber zu optimieren. Über die neue Einkaufsplattform kann in einfachen Schritten jegliche Art von Transport ausgeschrieben und nach einer selbst definierten Zeit verglichen und ausgewählt werden. Der ganze Transporteinkauf ist einfach zu erledigen und spart Zeit und Geld ...

Diesen Artikel herunterladen »

a3ECO vom 06.03.2014

check-cargo.com - Marktplatz für Frachten

Zeit ist Geld, dachte sich der Kratzbaumhersteller aus Wien. An jenem Tag sollte er gleich 100 handgefertigte Kratzbäume rasch zu einem neuen Tierfachhändler nach Italien versenden. Sein Kunde benötigte die Ware schon am nächsten Tag. Die Sache war ziemlich heikel. Eines war sofort klar, die Österreichische Post würde das niemals schaffen. Da konnte nur mehr ein Wunder helfen. Durch den Hinweis ...

Diesen Artikel herunterladen »

MEDIA NET vom 21.02.2014

Transport-Plattform hat sich vervierfacht

Knapp drei Jahre ist es her, dass Oliver Lappel und Stefan Deixelberger Ihre Online-Plattform "Check-Cargo" an den Start brachten und aus der recht zeitaufwendigen Prozedur der Transportausschreibung, dem Vergleich der Angebote und dem eventuellen Nachverhandeln eine Sache von einigen wenigen Mausklicks gemacht haben. "Dieses Angebot wird sowohl von Auftraggebern als auch Spediteuren sehr gut ...

Diesen Artikel herunterladen »

NEW BUSINESS vom 14.02.2014

CHECK-CARGO oder check gar nix!

Die Jungunternehmer Stefan Deixelberger und Oliver Lappel haben 2011 nach zweijähriger Planungsphase und jahrelanger Erfahrung in der internationalen Wirtschaft erkannt, dass bei Industrie- und Handelsunternehmen ein großer Bedarf an Unterstützung im Transporteinkauf gegeben war. Sie wollten eine Möglichkeit finden, wie auf beiden Seiten des Marktes Zeit und somit auch Geld gespspart werden kann ...

Diesen Artikel herunterladen »

ÖVZ vom 09.01.2014

Frachtenbörse nun auch für Transporteure

Seit Juli 2011 erleichtert die alle Transportmöglichkeiten umfassende Frachtenbörse CHECK-CARGO.COM die Kommunikation zwischen Transportanbietern und der verladenden Wirtschaft. Bis dato konnte man auf der nun völlig überarbeiteten Online-Plattform sämtliche Spot/Einzelanfragen in Form einer Auktion ausschreiben, wodurch sie augenblicklich ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS vom 20.12.2013

Neu konzipierte check-cargo.com Plattform

Aus den Erfahrungen der letzten beiden Jahre wurde die Plattform noch schneller, einfacher, übersichtlicher aber vor allem effizienter gestaltet. Neben dem neuen Kundenportal erwartet Sie auch ein neues attraktives Anfrage-Angebot-System. Die Plattform für Einzelanfragen bleibt natürlich weiterhin bestehen! Folgende Erweiterungen sind ...

Diesen Artikel herunterladen »

DER STANDARD vom 19.06.2013

Auktionshaus für Frachten

An Klein- und Mittelbetriebe richtet sich die österreichische Transporteinkaufsplattform check-cargo.com. Firmen, die etwas zu befördern haben, können ihre Aufträge einstellen, Transporteure sich um diese bemühen. Mehr als 400 Speditionsunternehmen nutzen laut Gründer Oliver Lappel bereits die Zusatzmöglichkeit, direkt an Aufträge zu kommen ...

Diesen Artikel herunterladen »

SALZBURGER NACHRICHTEN vom 19.06.2013

Auto oder Couch: Teilen ist "in"

Für gewerbliche Transporte gibt es die Plattform check-cargo.com. Gründer Oliver Lappel aus Wien: "Die Organisation von Transporten ist für Klein- und Mittelbetriebe extrem aufwendig. Unsere Plattform ermöglicht Firmen kostenlos, Frachtanfragen einzustellen, die automatisch zu mittlerweile rund 400 Transporteuren übermittelt werden." Es seien alle "Großen" der Branche dabei ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS vom 14.06.2013

CHECK-CARGO auf der "transport & logistik" Messe in München

Zahlreiche neue Firmenkontakte konnten auf der Messe geknüpft werden. Viele führende deutsche Transportanbieter haben dabei großes Interesse bekundet, die Plattform CHECK-CARGO zukünftig zu nutzen. Zum besseren Verständnis für die User gibt es nun auch kurze Vorstellungsfilme für Handel & Industrie und Transporteure. Wir freuen uns über eine stetige Weiterentwicklung und neue Anfragen ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS vom 19.03.2013

CHECK-CARGO.COM - Die internationale Transportplattform

Für Versender von Waren ist die Einstellung auf unserer Plattform seit Anfang 2013 komplett gebührenfrei. Luft-, See- und Landfrachten können in ein paar einfachen Schritten ausgeschrieben werden. Durch ein spezielles Filtersystem werden geeignete Transporteure zur Auswahl gestellt. Die in Frage kommenden Transporteure stellen diverse Angebote zusammen und am Ende der Auktion sucht ...

Diesen Artikel herunterladen »

INDUSTRIEMAGAZIN vom 03.10.2012

Die Idee des Monats: CHECK-CARGO.COM

Man kennt es von eBay: Der Interessent gibt sein Angebot ab, sieht sofort, auf welchem Rang er gereiht ist – und kann nachbessern. Der Verkäufer sieht die Rangfolge ebenfalls und kann den Interessenten live beim Pitchen zusehen. In der Welt der Frachtenbörsen geht es um Versender und Transporteure, und Check-Cargo.com verbindet die Funktion der klassischen Frachtenbörse ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS vom 08.08.2012

Die Transportplattform www.check-cargo.com eröffnet neue Portale

Die Transportplattform www.check-cargo.com eröffnet neue Portale für Deutschland, Italien, Schweiz und Tschechien und etabliert einen "Incoterms-Finder". Der Begriff Incoterms definiert Regelungen zur Verwendung handelsüblicher Vertragsformen im internationalen Handel mit Waren aller Art. Bei der Ausarbeitung der Konzepte in den jeweiligen Landessprachen und bei der Vermarktung ...

Diesen Artikel herunterladen »

ÖSTERREICHISCHE VERKEHRSZEITUNG vom 31.05.2012

Transportplattform CHECK-CARGO.COM feilt am Portal für Deutschland, Italien und Tschechien und etabliert einen "Incoterm-Finder"

Die internationale Transportplattform www.check-cargo.com wächst über Österreich hinaus. Geschäftsführer Oliver Lappel kündigt im Gespräch mit der Österreichischen Verkehrszeitung die baldige Einführung von webbasierten Portalen für die Länder Deutschland, Italien und Tschechien an. Bei der Ausarbeitung der Konzepte in den jeweiligen Landessprachen und bei der Vermarktung der ...

Diesen Artikel herunterladen »

ÖSTERREICHISCHE VERKEHRSZEITUNG vom 16.01.2012

Transportplattform CHECK-CARGO.COM feilt am Portal für Deutschland, Italien und Tschechien und etabliert einen "Incoterm-Finder"

Nutzer der im Sommer 2011 aus der Taufe gehobenen Online-Plattform www.check-cargo.com kommen ab sofort in den Genuss eines erweiterten Leistungsspektrums. Die Geschäftsführer Stefan Deixelberger und Oliver Lappel geben im Gespräch mit der Zeitung LogEASTics den offiziellen Start der englischen Version des virtuellen Marktplatzes für Lkw-Transporte, Luft- und Seefracht bekannt ...

Diesen Artikel herunterladen »

WIRTSCHAFTSBLATT vom 09.11.2011

Check-Cargo bietet neue Logistik-Dienstleistung

Wer selbst erlebt hat, wie mühsam es sein kann, einen Transportauftrag schnell und einfach zu vergeben, beginnt irgendwann einmal darüber nachzudenken, wie man es besser machen könnte. Wer andererseits selbst über Speditionserfahrung verfügt und erkannt hat, wie wichtig es ist, seine Transportmittel auch auszulasten, lässt nicht locker, bis neue Wege zur optimalen Auslastung ...

Diesen Artikel herunterladen »

REGAL vom 28.10.2011

Auftrag zu versteigern

Via Website zur günstigsten Spedition. Das verspricht Check-Cargo. Die Website arbeitet mit rund 60 Speditionen zusammen: "Die führenden Speditionen Österreichs sind registriert, es stoßen täglich neue dazu", so Oliver Lappel, Geschäftsführer. Nach der Registrierung gibt der Kunde alle relevanten Daten ein, wichtig ist auch der Zeitraum der Auktion. Innerhalb dieses Zeitfensters ...

Diesen Artikel herunterladen »

BUSINESS & LOGISTICS vom 27.10.2011

Marktplatz für Verlader und Handel

Unter dem Slogan "optimize your logistics" ging im Sommer der Online-Marktplatz check-cargo.com an den Start. Der webbasierte Marktplatz will dabei Unternehmen aus Industrie und Handel unterstützen, rasch den richtigen Transporteur für ihr Ladegut zu finden. Speditionen und Transporteuren greift das Unternehmen mit Sitz in Perchtolsdorf bei Wien hingegen bei der schnellen und einfachen ...

Diesen Artikel herunterladen »

MEDIA NET vom 14.10.2011

Neue Frachtenbörse baut aus

Mit seiner Idee, Unternehmen mit einer neuartigen Online-Frachtenbörse ein unkompliziertes Tool für die Vergabe von Transportaufträgen zur Verfügung zu stellen, hat Check-Cargo-GF Oliver Lappel offenbar genau ins Schwarze getroffen. "Das Interesse ist nur wenige Monate nach dem Start sowohl vonseiten der Auftraggeber als auch der Transportunternehmen groß. Das zeigt sich daran, dass ...

Diesen Artikel herunterladen »

ECOPLUS INTERNATIONAL vom 05.10.2011

Bericht über CHECK-CARGO.COM

Optimieren Sie Ihre Transportaufträge mit der neuen Online-Transportplattform des Niederösterreichers Check-Cargo. Frachtenbörsen gibt es zwar wie Sand am Meer, dennoch gelingt es dem niederösterreichischen Newcomer das System um eine interessante Variante zu erweitern. ecoplus International forciert das Netzwerk der exportorientierten Unternehmen und sucht regelmäßig innovative ...

Diesen Artikel herunterladen »

MEDIA NET vom 02.09.2011

Zeit und Geld sparen

"Wer selbst erlebt hat, wie mühsam es sein kann, einen Transportauftrag schnell und einfach zu vergeben, beginnt irgendwann einmal darüber nachzudenken, wie man es besser machen kann", sagt Oliver Lappel, der es aber nicht allein beim Nachdenken belassen hat.: Nach eineinhalbjähriger Planungsphase hat er gemeinsam mit einem Partner die neue Online-Logistikplattform ...

Diesen Artikel herunterladen »

VERKEHR vom 19.08.2011

Das Selbe ist nicht das Gleiche

Für Google-Sucher ist die Sache eigentlich schon nach 0,10 Sekunden klar: Der Mann hat keine Überlebenschance. 4.410.000 Einträge zum Stichwort Frachtenbörse. Wikipedia ist da schon weniger pessimistisch: In den letzten 10 Jahren haben sich, so das Internet-Lexikon, rund 20 Frachtenbörsen im deutschen Sprachraum etabliert. Am 4. Juli wurde in Perchtolsdorf dennoch der ...

Diesen Artikel herunterladen »